Quartettverein Bocholt e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Berichte > 2017 > Bericht
  Selektion aus der Rubrik  Berichte / Presse
Vorbericht v. 18.09.2017  Chorleiterjubiläum Otto Groll

Bericht von Bernd Busmann
2. Schriftführer
Otto Groll 50 Jahre Chorleiter des Chores ‚Quartettverein Bocholt‘




Otto Groll, Musikdirektor FDB, Chordirektor ADC
„Con passione!“
Ich lebe mit der Musik
                         
 
Otto Groll, Chorleiter aus Leidenschaft, feiert in diesem Jahr ein ganz besonderes Jubiläum. Er ist seit 1967, also bereits 50 Jahre, Chorleiter unseres Chores. In der Chorchronik „75 Jahre Quartettverein Bocholt“ aus dem Jahre 1996 ist zu lesen, dass ein gemeinsames Konzert mit der von Otto Groll geleiteten Chorgemeinschaft Dülmen zugunsten der Aktion Sorgenkind „ein Vorspiel für eine wunderbare Liaison“ war.
 
Der Studienrat Otto Groll war den Bocholtern zwar bereits vorher bekannt geworden als Dirigent, Komponist und als Kreischorleiter im Sängerkreis Westmünsterland, aber erst während dieses Konzertes wurde bekannt, dass er die Leitung des Quartettvereins Bocholt übernehmen würde. In der Festschrift ist zu lesen: „Und damit war nicht nur eine wunderbare Harmonie geschaffen, sondern auch eine ganz persönliche. Was mit Otto Groll begann, übertraf den Rahmen des üblichen insofern, als daß sich hier nicht nur ein Meisterchor und ein junger Dirigent trafen, sondern daß Persönlichkeit und gegenseitiger Enthusiasmus zu neuen Höhen beflügelten.“  Otto Groll schrieb in der Festschrift von 1996 u.a.: „Schon damals war ich von der Qualität des Chores beeindruckt. Als mir dann im Jahre 1967,  kurz vor der Amerikareise, die Leitung angeboten wurde, war mir die Verantwortung bewußt, die mit der Übernahme des Quartettvereins verbunden war.“  
 
Der QV BOH wurde von 1953 bis 2010 als erster Chor in NRW 10 mal in ununterbrochener Folge mit dem Titel Meisterchor des Chorverband NRW ausgezeichnet; davon 7 mal unter der Leitung von Otto Groll. Otto Groll, der jahrelang noch 4 weitere Chöre leitete und erst seit diesem Jahr „nur noch“ 3 weitere Chöre, ist ein kreativ Musikschaffender, der mit einer Fülle von begeisternden Melodien die Chormusik in hohem Maße bereichert und befruchtet hat. Mit seinen zündenden Melodien in seinen Kompositionen der folkloristischen Stilrichtung wurden seine Werke zu einem frischen, belebenden Element. Seine Werke waren und sind noch immer Impuls gebend für alle Chorgattungen. Auf sein Jubiläum angesprochen sagte er: „Am liebsten würde ich noch einmal 50 Jahre Chorleiter sein“.  Ja, das Leben von Musikdirektor Otto Groll war und ist noch immer die Musik. Sein Wahlspruch ist
 
„Con Passione“
(Mit Leidenschaft)



Quartettverein Bocholt e.V.
Kolpingstr. 3-5
46399 Bocholt
Jacob-Pieter Maats, 1. Vorsitzender
+49 (0) 2871 7655
Stand: 15.10.2017
© 2017 Quartettverein Bocholt e.V.
  
________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü