Quartettverein Bocholt e.V.

+ Bilderansicht vergrößern
Direkt zum Seiteninhalt
  Selektion aus der Rubrik  " Berichte / Videos / Galerien "
Bericht v. 12.07.2019  Quartettverein Bocholt singt ein Ständchen bei Gerd und Maria Ueffing

Bericht von Josef Thebingbuß
2. Schriftführer
Eine alte Tradition des Quartettverein Bocholt verbindet...

Ein langgehegter Vorsatz: Einen Sängerbesuch bei Gerd Ueffing und seiner Frau Maria, die ihren Lebensabend im AZURIT- Pflegeheim verbringen, konnte nach den nötigen Abstimmungen  verwirklicht werden.
Zur Erinnerung: Gerd Ueffing hat 47 Jahre als aktiver Sänger mit seiner ausgezeichneten  Stimme den Chorgesang des Quartettvereins bereichert und mitgeprägt.
 
Im AZURIT angekommen begrüßten die Sänger Gerd und Maria mit einem großem „Hallo“, so wie in alten  Zeiten. Jaap Maats, der 1. Vorsitzende, überreichte den beiden nach seinen Begrüßungsworten, ein Erinnerungsbild vom Chor: “Für einen schönen Platz im Zimmer“.
  
Als dann der Chor das erste Stück „Durch die Welt“ unter dem Dirigat von Hans Deing anstimmte, hatten sich noch etliche interessierte Zuhörer eingefunden. In der nun folgenden bunten a-cappella- Melodienfolge, durfte natürlich auch Gerds Lieblingsstück „Aus der Traube„ nicht fehlen. Gerd und Maria  genossen sichtlich die dargebrachten Lieder. Daraufhin bedankte sich Gerd mit bewegenden Worten, auch im Namen von Maria, für den Gesang und die guten Wünsche. Besonders aber, so sagte Gerd, vermisse er die schönen Chorproben, die er stets in guter Erinnerung behalten werde. Nach den Proben hätte er ja, wie wir alle wüssten, „kaum ein Bierchen getrunken“. Der ihm eigene und feine schelmische Humor blitzte wieder auf.
 
Von der Heimleitung  bedankte sich nun Frau Biskup im Namen aller Zuhörer „bei den Herren des Quartettvereins“ und richtete den Wunsch an die Sänger, doch recht bald wiederzukommen. Mit dem Chorstück „Freude am Leben“ kündigte Klemens Rademacher dann das letzte Stück an. Die Botschaft dieses Liedes, so bemerkte er, eigne sich hervorragend für alle Anwesenden, ruhig einen  optimistischen Blick in die Zukunft zu wagen.
 
Eine gute Botschaft.

 
Quartettverein Bocholt e.V.
Kolpingstr. 3-5
D- 46399 Bocholt
Jacob-Pieter Maats, 1. Vorsitzender
+49 (0) 2871 7655
Stand: 06.11.2019
© 2017 Quartettverein Bocholt e.V.
  
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Zurück zum Seiteninhalt