Quartettverein Bocholt e.V.

+ Bilderansicht vergrößern
Direkt zum Seiteninhalt
 Chorleitung
 

BBV Bericht vom 06.01.2022
 
Bild vom Quartettverein Bocholt

Neuer Dirigent für den Quartettverein
Michael Hartel ist der Nachfolger von Otto Groll.

Dirigent Michael Hartel
Quartettverein Bocholt
Bocholt (har) Der Quartettverein hat einen neuen Dirigenten. Michael Hartel übernimmt das Amt von Otto Groll. „Mit dieser Verpflichtung ist es dem Chor gelungen, einen sehr guten und erfahrenen Chordirigenten für sich zu gewinnen“, so der zweite Schriftführer Josef Thebingbuß. Die erste gemeinsame Chorprobe findet am morgigen Freitag um 19 Uhr in der Holtwicker Schützenhalle statt. Interessierte neue Sänger dürfen Proben besuchen. Infos dazu gibt es bei Klemens Rademacher unter 02871/45826 oder unter www.quartettverein-bocholt.de.  
 
Hartel wurde 1962 in Essen geboren. An der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf studierte er katholische Kirchenmusik und legte 1985 sein Kantorenexamen ab. Von 1978 bis 2006 war er hauptamtlicher Kantor im Bistum Essen. Danach arbeitete er als Musiklehrer an der Gesamtschule in Mülheim an der Ruhr und der städtischen Musikschule in Marl. Seit 2016 ist er hauptamtlicher Kantor im Bistum Münster. Seit April 2020 ist er Kantor und Chorleiter in St. Georg in Heiden und leitet seit 14 Jahren den MGV 1948 Hervest-Dorsten. Im März 2021 übernahm er die Leitung des MGV Concordia Heiden 1875.
Quartettverein Bocholt e.V.
Kolpingstr. 3-5
D- 46399 Bocholt
Jacob-Pieter Maats, 1. Vorsitzender
+49 (0) 2871 7655
Stand: 22.09.2022
© 2017 Quartettverein Bocholt e.V.
  
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Zurück zum Seiteninhalt